Aufgrund der Corona-Pandemie finden derzeit keine Proben und Auftritte statt...

Musikkameraden Oberzeuzheim 1970 e. V.
eingetragen beim Amtsgericht Limburg a. d. Lahn
Vereinsregister Nr. 1252
 
vertr. d. d. Vorstand:
Werner Kremer
Altenhofstraße 6
65589 Hadamar-Oberzeuzheim
 
 
WICHTIG: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Schaltung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite(n) ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links gilt:
Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der ins Internet gelinkten Seiten haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller ins Internet gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte NICHT zu eigen. Diese Erklärung gilt für ALLE in unserem System angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.

1970 wurde von den Mitgliedern zweier Tanzkapellen aus Oberzeuzheim "The Westerwood Sunshiners" und "The Fire Birds" die Musikkameraden Oberzeuzheim gegründet. Das Repertoire in der damaligen Zeit war natürlich nicht so vielfältig wie es heute ist. Die Auftritte beschränkten sich auf kirchliche Anlässe wie Wallfahrten in Oberzeuzheim, sowie Kirchweihfeste in Oberzeuzheim, Niederzeuzheim, Steinbach, Ellar und Umgebung.

 

1977 schlossen wir uns der Freiwilligen Feuerwehr Oberzeuzheim als eigenständige Abteilung an. Fortan trugen wir den Namen "Musikkameraden der FFW Oberzeuzheim". Wie erhielten unsere ersten Uniformen, wobei ein Anteil aus der eigenen Kasse gezahlt wurde. Zum musikalischen Leiter wurde Wolfgang Enk ernannt. Sein Vertreter war Werner Kremer.

 

1979 startete unsere erste Nachwuchsaktion, die bis heute gute Früchte trägt.

 

In den 80er Jahren spielten wir zweimal in Berlin für den Landkreis Limburg-Weilburg. 

 

1996 feierten wir dann unser 25-jähriges Bestehen mit einem großen Musikfest. Die einzelnen Orchester aus dem Landkreis nahmen ebenfalls teil. Highlight war das Konzert der Kastelruther Spatzen in einem ausverkauften 4.000 Personen Zelt.

 

1998 gründeten wir unseren eigenen Verein "Musikkameraden Oberzeuzheim 1970 e. V.". Nichtsdestotrotz sind wir bis zum heutigen Tage eng mit der FFW Oberzeuzheim verbunden. Zum 1. Vorsitzenden wurde Wolfang Enk gewählt. 2. Vorsitzender und musikalischer Leiter wurde Werner Kremer.

 

2008 stellte Wolfgang Enk sein Amt als 1. Vorsitzender zur Verfügung. Sein Nachfolger wurde der einstimmig gewählte Werner Kremer. Gleichzeitig wurde Wolfgang zum Ehrenvorsitzenden der Musikkameraden Oberzeuzheim ernannt.

 

2020 sollte das 50-jährige Bestehen gefeiert werden. Leider konnte dieses Jubiläum aufgrund der Corona-Pandemie nicht ordnungsgemäß gefeiert werden.

 

Highlights der Musikkameraden Oberzeuzheim:

In den 80er Jahren spielten wir zweimal in Berlin für den Landkreis Limburg-Weilburg.

Viele Oster- und Herbstkonzerte wurden gespielt. Ebenso einige Benefizkonzerte für die Krebsstation Pipper in Gießen.

Immer wieder wurden tolle Ausflüge, Gemeinschafts- und Grillabende veranstaltet.

Ebenso prägten die Feuerwehrfeste in Bork/Hassel und im Landkreis Limburg- Weilburg.

In Erinnerung bleibt ebenfalls der Große Zapfenstreich, welcher in Bernkastel/Kues an der Mosel, in Wilsenroth und Bad Camberg-Würges gespielt wurde.

 

Mit den Jahren wurde auch unser Repertoire erweitert, sodass wir fast alle Veranstaltungen, die uns angeboten werden, ohne Probleme musikalisch begleiten können.

 

Zu einer Besonderheit wurde das Oktoberfest der Musikkameraden, welches seit 2001 alle drei Jahre am letzten Wochenende im September veranstaltet wird.

Sie möchten Ihr/e Kind/er und/oder Enkel/in in ihrer/seiner Entwicklung positiv fördern?

 

Dann geben Sie ihr/ihm die Gelegenheit ein Instrument zu erlernen.

Untersuchungen haben ergeben, dass Kinder, die aktiv ein Instrument spielen, intelligenter, ausgeglichener und glücklicher sind. Durch aktives Musizieren werden beide Gehirn- und Körperhälften gleichmäßig trainiert und gefördert. Dies hat zur Folge, dass sie sich auch im Alltag besser konzentrieren und sich schneller auf wechselnde Situationen einstellen können.

 

Aber am Wichtigsten ist, dass das gemeinsame Musizieren in einem Orchester sehr viel Spaß macht und zur sozialen Eingliederung in die Gemeinschaft beiträgt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie das Kontaktformular herunterladen und ausdrucken.

Gerne können Sie auch auf einer unserer wöchentlichen Proben persönlich vorbeischauen. Diese finden außerhalb der Ferienzeit jeden Dienstag ab 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Oberzeuzheim (Sudetenstraße 5) statt. 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
 
Werner Kremer (1. Vorsitzender und musikal. Leiter)
Altenhofstraße 6
65589 Hadamar-Oberzeuzheim
Tel.: 06433/4026
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!